Über mich

Hallo! Meine Name ist Rob van der Burg und ich bin ein Designer und Maker aus den Niederlanden, wohnend in Deutschland. Im 2015 bin ich graduiert an die Royal Academy of Art (Den Haag), mit einer These über Posthumanismus und das Projekt Nova Eden. Das Projekt wurde gut erhalten und auf mehreren großen Veranstaltungen ausgestellt, darunter Salone Del Mobile (Mailand), Dutch Design Week (Eindhoven) und GOGBOT (Enschede).

Nach meinem Abschluss arbeitete ich als Selbständiger und in verschiedenen Unternehmen als Interaktionsdesigner, Grafikdesigner, Fotograf, Tontechniker, digitale Fertigung Techniker und Werkstattleiter. In meiner letzten Position arbeitete ich als Werkstattleiter für das Maakplaats 021 Programm in der Public Library of Amsterdam. Maakplaats 021 will STEAM Bildung zugänglich machen für allen Kindern in der Region Amsterdam.

Im Moment suche ich eine spannende Herausforderung in der Region Bremen.

Um eine Brücke zu bauen, brauchst du nur Bäume und eine Axt.